Du besitzt einenFührerschein,  
traust dich aber nicht zu fahren, ...

  • Weil du dich unsicher im straßenverkehr fühlst

  • Weil du die Verkehrsregeln nicht genau kennst

  • Weil der Großstadtverkehr dich überfordert

  • Weil du nicht einparken kannsT

  • WEL dir Kresverkehre, enge Gassen oder das schnelle fahren auf der Autobahn Angst macht

Dann kann Dir ein spezielles Training helfen.
 

Ich bin eine qualifizierte und einfühlsame Fahrlehrerin und spezialisiert auf das Training zur Überwindung von Angststörungen während des Autofahrens. Ich vermittele dir in meinen Auffrischungsstunden in kürzester Zeit Selbstsicherheit im Umgang mit dem Fahrzeug und zudem Freude am Fahren. Werde gelassen und sicher beim Autofahren und entdecke neue Freiräume mit dem Auto.

 

 

 

 

Ich fahre schon ziemlich lange Auto, allerdings nur auf den mir bekannten, recht übersichtlichen Alltagsstrecken. Das Auffahren auf die Autobahn, sowie der Berliner Stadtverkehr waren für mich tabu. Dann fand ich durch Zufall Werbung von "jeder kann autofahren" und habe mich spontan für eine Probe-Fahrstunde angemeldet. Als ich Quiny sagte, dass ich zu wenig Vertrauen habe für die schwierigen Situationen, sagte sie: ach, das käme schon! Sie hätte es ja auch. Da wusste ich: bei ihr war ich richtig. Und so ist es auch geblieben. Ich habe jetzt 6 oder 7 Stunden bei ihr gehabt und mein Vertrauen in meine Fahrkünste ist enorm gewachsen (wenn auch noch ein Rest an Unsicherheit bleibt, aber dafür braucht es eben Praxis). Quiny gibt mir einfach das Gefühl, dass ich es kann. Und das ist doch eigentlich viel mehr wert als "nur" die Vermittlung von Technik und Verkehrsregeln. 

- Angelika


Ich hatte heute meine erste Fahrstunde bei Quiny (nach 10 Jahren Automatik fahren). Es war spitze, in wenigen Minuten habe ich meine Angst etwas abgebaut (Respekt habe ich immer noch) aber es fühlt sich alles schon viel viel leichter an und das wichtigste.es hat Spass gemacht und die Zeit verging rasend schnell, bei den Runden im Kreisverkehr um die Siegessäule, konnte ich heute schon viel üben :-) ich werde sicherlich noch ein paar Stunden nehmen und Quiny wird mich sicherlich weiterhin motivieren und mit ihrer sehr geduldigen Art bei Laune halten. DANKE !!!
— Anonym, Qype!